Janské Lázně - Černá Hora

ČERNOHORSKÝ EXPRESS

Im Jahre 2006 wurde hier eine neue achtplätzige Kabinenseilbahn den Schwarzenberg hinauf, mit der Bezeichnung „ČERNOHORSKÝ EXPRESS“ - Schwarzenberger Express, in Betrieb genommen. Ihr Aufbau dauerte nicht ganze 4 Monate, Hersteller der Technologie ist die österreichische Firma Doppelmayr. Es handelt sich um die historisch dritte Kabinenseilbahn von Johannisbad auf den Schwarzenberg. Der Sommerbetrieb der Kabinenseilbahn dauert von 9:00 bis 18:00 Uhr, laut Fahrplan.

In der Sommersaison vom 01.06. 2012 bis zum 30. 09. 2012 können die Besucher des Schwarzenbergs die Dienstleistungen des Schwarzenberger Busses - „Černohorský BUS“ wahrnehmen. Es handelt sich um die Verbindung des Transportes von Kabinenseilbahn und Omnibus aus Pec pod Sněžkou über Horní Maršov nach Johannisbad und zurück. Da die Spaziergangsrouten nach Pec pod Sněžkou, Velká Úpa und Horní Maršov für die beliebtesten Ausflüge vom Schwarzenberg aus gehalten werden, bieten wir Ihnen eine gemeinsame Fahrkarte für die Kabinenseilbahn „Schwarzenberger Express“ und für den „Schwarzenberger BUS“ an. Zu der Fahrkarte erhalten Sie einen Gutschein mit dem Preisnachlass im Wert von 50% des Fahrpreises auf der Rodelbahn 1. Krkonošská horská bobová dráha im Relaxpark in Pec pod Sněžkou. Die Fahrkarten sind an der Kasse der Kabinenseilbahn erhältlich, sofern Sie als erste Dienstleistung die Auffahrt mit der Seilbahn auf den Schwarzenberg in Anspruch nehmen, oder aber beim Busfahrer für den Fall, dass Sie zunächst die Dienstleistungen des Omnibusses nutzen werden.

Černohorský Bus - Preisliste + Fahrplan

Preisliste ČERNOHORSKÝ EXPRESS

Fotogalerie